Ravencoin kaufen

Interesse am immer beliebter werdenden Ravencoin? Dann sind Sie bei Changelly an der richtigen Adresse! Wir machen es einfach, schnell und unkompliziert Ravencoin zu kaufen. Alles, was Sie dafür benötigen, ist eine Kreditkarte oder einen Apple Pay Account.

Ravencoin ist definitiv einer der interessantesten Bitcoin Forks, die es heute gibt und bietet einige ganz besondere Potenziale, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

Sie überweisen
😬Wir haben leider nichts gefunden
1 RVN ~ ... USD
Sie erhalten
😬Wir haben leider nichts gefunden

Ravencoin preis für heute

How to buy RVN

Es ist ganz einfach, Ravencoin auf Changelly zu kaufen! Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um RVN schnell in deiner Wallet zu haben:

  • Geben dazu einfach den Betrag der Kryptowährung ein, die du kaufen willst.

  • Wählen anschliessend aus, von welchem Changelly-Partner du deine RVN kaufen möchtest. Alle Anbieter bieten hervorragende Konditionen an. Vergiss nicht, dein Wohnsitzland auszuwählen, um sicherzustellen, dass du mit der Plattform arbeitest, die am besten zu dir passt.

  • Gib deine Ravencoin Wallet-Adresse ein.

  • Bitte überprüfe unbedingt alle Angaben, die du machst. Das ist sehr wichtig!

  • Als nächstes musst du den Verifizierungsprozess auf der Website unseres Partners durchlaufen.

Hinweis! Deine Ravencoin wird innerhalb von ein paar Minuten bis zu ein paar Stunden in deiner Wallet verfügbar sein. Wir tun unser Bestes, um dir deine RVN so schnell wie möglich zu liefern, aber es kann manchmal zu Verzögerungen kommen, die auf Grund eines der folgenden Faktoren entstehen:

• Überlastete Blockchain
• Ravencoin-Aktualisierungen
• DDoS-Attacke

Das war's! Die Währung sollte in Kürze in deiner Wallet ankommen.

Changelly: best place to buy Ravencoin

Wir tun immer unser Bestes, um dir das beste Kundenerlebnis zu bieten. Wir arbeiten immer nur mit zuverlässigen Zahlungsanbietern zusammen und haben uns das Vertrauen von über 2 Millionen Nutzern erworben.

Schnell und Einfach

Unsere benutzerfreundliche Oberfläche wurde so gestaltet, dass du das bestmögliche Kundenerlebnis bekommst.

Sicherheit

Für uns steht die Sicherheit deiner Gelder an erster Stelle. Du kannst dich darauf verlassen, dass wir dich vor Betrug und Missbrauch schützen werden.

Personalisiert

Wir bieten mehrere Zahlungsoptionen und Anbieter zur Auswahl: So kannst du dein Kauferlebnis individuell gestalten.

About Ravencoin

Ravencoin was ist das?

Ravencoin ist aus einem Bitcoin-Fork hervorgegangen und existiert seit 2018. Viele Krypto-Experten sehen Ravencoin heute als den interessantesten Coin, der aus einem Bitcoin-Fork hervorgegangen ist. Der Grund dafür ist einfach: Die Ravencoin Blockchain ermöglicht den Austausch verschiedenster Assets und unterscheidet sich damit deutlich von der Bitcoin Blockchain, die nur das Versenden von BTC ermöglicht.

Zusammengefasst kann man also sagen, dass es sich die Ravencoin-Entwickler zum Ziel gesetzt haben, basierend auf vielen grundsätzlichen Aspekten der bewährten Bitcoin Blockchain eine Blockchain für die Transaktion von Vermögenswerten zu schaffen. Diese umfassen Gold, Kryptowährungen sowie Fiat-Geld. Dafür generiert die Blockchain innerhalb weniger Minuten Token, die zwischen den Nutzern ausgetauscht werden können.

Ravencoin basiert dabei nicht auf einem Unternehmen, sondern der Ravencoin Foundation. Auch gab es kein Initial Coin Offering und auch keine anderweitige Coinzuteilung für Entwickler, Investoren oder Ähnliches. Ähnlich wie Bitcoin ist Ravencoin open-source und zudem Community-orientiert.

Einige technische Unterschiede zur Bitcoin Blockchain bestehen unter anderem darin, dass Ravencoins Blockzeit sehr viel geringer ist als die von Bitcoin. Ravencoin bietet eine Blockzeit von einer Minute, während Bitcoins Blockzeit etwa 10 Minuten beträgt.

Ravencoin eignet sich auch für den Handel mit NFTs, ein weiterer Grund, der ohne Zweifel für das Ravencoin kaufen spricht.

Wer hat Ravencoin gegründet?

Ravencoin basiert auf einem Fork der Bitcoin-Blockchain und ist damit Community-getragen. Unterstützt wurde das Projekt zunächst von Medici Ventures, wobei später im Jahre 2020 die Ravencoin Foundation gegründet wurde.

Die Ravencoin Foundation verfolgt keine kommerziellen Interessen. Insgesamt arbeiten über 400 Bitcoin-Entwickler am Ravencoin, sodass die technische Weiterentwicklung des Coins ohne Zweifel sichergestellt ist.

Einer der großen Vorteile des Ravencoin ist der hohe Grad an Dezentralisierung, der insbesondere durch das Vermeiden eines Initial Coin Offerings erreicht wurde. Damit wurde der Zugang zu RVN Crypto deutlich vereinfacht.

Zu beachten ist außerdem, dass man die Ravencoin Foundation nicht mit dem Ravencoin gleichsetzen sollte. Vielmehr sieht sich die Foundation als ein Beschützer der Blockchain, der außerdem bei der technischen Weiterentwicklung beiträgt. Die Ravencoin Foundation dient zudem als juristische Person, die unter anderem Entwicklungsfonds hält, Nodes betreibt und den App Store Accounts managt.

Sollten Sie in Ravencoin investieren?

Bevor Sie in Ravencoin investieren, sollten Sie die Frage beantworten können: „Was ist Ravencoin“. Wenn Sie von den Vorteilen überzeugt sind und an die Technik und den Einsatzzweck glauben, der hinter Ravencoin steckt, spricht nichts gegen eine Investition in Ravencoin.

Ravencoin kaufen, lohnt sich, wenn man auf einen steigenden RNV Kurs spekuliert oder wenn man Ravencoin zum Nutzen der Blockchain benötigt, da man mit diesen Tokens die Gas Fees der Transaktionen bezahlen kann.

Der Ravencoin Kurs ist extrem volatil und erfordert genau wie bei der Investition in andere Altcoins sehr starke Nerven und viel Geduld. Seit Beginn des Handels mit RVN Crypto hat der Altcoin um 107 % zugelegt. Dennoch kann es innerhalb eines Tages häufig auch zu Kursverlusten von 20, 30 oder 40 % kommen.

Beachten Sie bei jeder Investition natürlich auch, dass Sie nur das Geld investieren sollten, welches Sie sich auch erlauben können zu verlieren. Ganz besonders unangenehm sind Kursschwankungen natürlich dann, wenn man aus persönlichen Gründen ist zu verkaufen.

Wie viele RVN-Coins gibt es?

Aktuell gibt es über 10 Milliarden Coins, die sich im Umlauf befinden. Die Gesamtmenge des RVN-Coins beträgt 21 Milliarden. Dies ähnelt dem Bitcoin, obwohl das in Umlauf bringen des Coins natürlich einem anderen Muster folgt als bei der schon länger bestehenden Bitcoin-Blockchain.

Da RVN auf eine maximale Tokenzahl begrenzt ist, eignet sich der Token fantastisch dazu, sich gegen Inflation der Fiat-Währungen zu schützen. Auch hier besteht eine Gemeinsamkeit mit Bitcoin, da BTC auch einen deflationären Charakter hat.

Auch der deflationäre Charakter des RVN Coins ist ein wichtiger Faktor, der für eine langfristige Investition in RVN spricht, da der RVN Kurs in den kommenden Jahren auch durch die Verknappung des Tokens bestimmt werden wird.

Welche Möglichkeiten gibt es, an Ravencoin (RVN) zu kommen?

An Ravencoin zu kommen ist ganz einfach, alles, was man dafür tun muss ist, sich bei einer Kryptobörse zu registrieren und Ravencoin mit Fiat-Geld zu kaufen. Beachten sollte man allerdings, dass sich die einzelnen Anbieter beim gebotenen Ravencoin Preis stark unterscheiden können. Auch die Sicherheit, der Kundenservice und die Benutzeroberfläche kann qualitativ von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sein.

Wenn Sie Wert auf Seriosität und faire Kurse setzen, ist Changelly eine sehr gute Adresse für das Ravencoin kaufen. Changelly bietet alles, was man sich von einer gelungenen Krypto-Transaktion wünscht und legt viel Wert, alle Prozesse so unkompliziert wie möglich zu machen. Außerdem bietet Changelly einen tollen Ravencoin Rechner, der einen schnellen Überblick ermöglicht.

Kann ich RVN mit einer Kreditkarte kaufen?

Ja, RVN kann man per Kreditkarte kaufen. Changelly bietet das Kaufen per Visa- oder Mastercard. Die Transaktion dauert nur einige Minuten und schon ist das erworbene RVN auf Ihrer Wallet! Das Kaufen per Kreditkarte ist sehr einfach und erfolgt bei Changelly über sehr seriöse Zahlungsanbieter, die noch dazu einen guten Ravencoin Preis bieten.

Wo ist RVN aufzubewahren?

Nach dem RVN kaufen können Sie Ihre Ravencoin ganz einfach auf einer Software- bzw. Hardwarewallet speichern. Beide Speicherorte haben individuelle Vorteile. Für langfristiges Aufbewahren eignet sich eine „Cold-Storage“ bzw. Hardware-Wallet am ehesten, da diese allgemein nicht mit dem Internet verbunden sind und dadurch eine höhere Sicherheit bieten.

Softwarewallets erfordern keine weitere Investition und können auf Laptops, Tablets, Smartphones oder herkömmlichen Desktop-Computern installiert werden. Sie eignen sich gerade auf Smartphones fantastisch als mobiles Zahlungsmittel zum empfanden und senden von RVN.

Nicht zu empfehlen ist es, die gekauften RVN auf einer Kryptobörse verweilen zu lassen. Wie immer heißt es auch hier „not your keys - not your crypto“.

Kann Ravencoin gegen Fiat-Geld eingetauscht werden?

Ja, auch das Verkaufen von Ravencoin ist problemlos möglich. Auch hier können Sie auf Changelly ganz einfach mit einigen Klicks und einer Visa- bzw. Mastercard aktiv werden. Genau wie beim Ravencoin Kaufen genießen Kunden hier hohe Sicherheitsstandards, einen fantastischen Kundenservice sowie eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.

Kann RVN gegen eine andere Kryptowährung eingetauscht werden?

Ja, auch das ist problemlos möglich. Um es Kunden besonders einfach zu machen, beim Tauschen von RVN in andere Kryptowährungen den Überblick zu behalten, stellt Changelly einen Ravencoin Rechner zur Verfügung, der Ihnen genau zeigt, wie viele der gewünschten Coins Sie für Ihren Betrag an Ravencoin erhalten können.

Let's keep in touch
Enter your email address