Terra (Luna) Kaufen

Haben Sie Interesse an Terra (LUNA) und suchen nach einer Kryptobörse, die nicht nur tolle Wechselkurse garantiert, sondern auch einen umfassenden Service und hohe Sicherheitsstandards? Dann sind Sie bei Changelly genau richtig.

Der Terra Coin ist einer der großen Gewinner der letzten Monate und verspricht im Kryptobereich zu einem der lukrativsten Investments zu werden! Das Open-Source Stablecoin Netzwerk Terra Luna ist dabei eines der interessantesten Krypto-Projekte überhaupt und verspricht durch tolle Möglichkeiten zum Staking sehr viel mehr als nur Kursgewinne!

Sie überweisen
😬Wir haben leider nichts gefunden
1 LUNA ~ ... USD
Sie erhalten
😬Wir haben leider nichts gefunden

Terra preis für heute

How to buy LUNA

Es ist ganz einfach, Terra auf Changelly zu kaufen! Folge einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, um LUNA schnell in deiner Wallet zu haben:

  • Geben dazu einfach den Betrag der Kryptowährung ein, die du kaufen willst.

  • Wählen anschliessend aus, von welchem Changelly-Partner du deine LUNA kaufen möchtest. Alle Anbieter bieten hervorragende Konditionen an. Vergiss nicht, dein Wohnsitzland auszuwählen, um sicherzustellen, dass du mit der Plattform arbeitest, die am besten zu dir passt.

  • Gib deine Terra Wallet-Adresse ein.

  • Bitte überprüfe unbedingt alle Angaben, die du machst. Das ist sehr wichtig!

  • Als nächstes musst du den Verifizierungsprozess auf der Website unseres Partners durchlaufen.

Hinweis! Deine Terra wird innerhalb von ein paar Minuten bis zu ein paar Stunden in deiner Wallet verfügbar sein. Wir tun unser Bestes, um dir deine LUNA so schnell wie möglich zu liefern, aber es kann manchmal zu Verzögerungen kommen, die auf Grund eines der folgenden Faktoren entstehen:

  • Überlastete Blockchain
  • Terra-Aktualisierungen
  • DDoS-Attacke

Das war's! Die Währung sollte in Kürze in deiner Wallet ankommen.

Changelly: best place to buy Terra

Schnell und Einfach

Unsere benutzerfreundliche Oberfläche wurde so gestaltet, dass du das bestmögliche Kundenerlebnis bekommst.

Sicherheit

Für uns steht die Sicherheit deiner Gelder an erster Stelle. Du kannst dich darauf verlassen, dass wir dich vor Betrug und Missbrauch schützen werden.

Personalisiert

Wir bieten mehrere Zahlungsoptionen und Anbieter zur Auswahl: So kannst du dein Kauferlebnis individuell gestalten.

About Terra

Was ist der Terra (LUNA) Coin?

Terra ist ein Open-Source-Netzwerk, das besonders für seine großartigen Möglichkeiten zum Staking von Stablecoins bekannt geworden ist. Gerade Fans von De-Fi (decentralized finance) sollten dabei einen genauen Blick auf den Terra Coin werfen, denn kaum ein anderes De-Fi-Projekt hat 2022 so einen Hype erfahren wie Terra.

Der aktuell von Terra genutzte Slogan „powering the future of money“ könnte nicht treffender sein, schließlich macht sich die Blockchain gerade das zum Ziel: eine bessere Alternative zum aktuell bestehenden Finanzsystem etablieren.

Genau aus diesem Grund entwickelt das Terra-Netzwerk Stablecoins (also Coins, die immer genau 1 US-Dollar abbilden) und ermöglicht das Staking (vergleichbar mit einer Art Sparbuch) bei dem man mit fast gar keinem Risiko ein passives Einkommen erzielen kann. Hier kann man auch Kryptowährungen tauschen oder verkaufen und hat damit viele Funktionen in einer App kombiniert.

Ziel von Terra ist es, De-Fi massentauglich zu machen und angesichts der immer größeren Beliebtheit gibt es auch guten Grund, davon auszugehen, dass die Entwickler dieses Ziel früher oder später erreichen können. Mit Terra Station, der offiziellen Wallet der Blockchain, ist den Entwicklern bereits ein großer Wurf gelungen, da wohl kaum eine Wallet höher angesehen ist, was das Staking und den Handel von NFTs angeht als Terra Station.

Terra bietet zudem auch Smart-Contracts und ermöglicht es Entwicklern basierend auf der Blockchain fantastische dezentralisierte Apps (dApps) zu entwickeln, die weit über den typischen De-Fi-Bereich hinausgehen. Schon heute basieren daher viele Apps auf der Blockchain wie unter anderem das Anchor Protocol, Prism oder Nexo.

Wie ist LUNA entstanden?

Terra wurde vom südkoreanischen Unternehmen Terraform Labs 2018 ins Leben gerufen. Gegründet wurde die Blockchain konkret von Daniel Shin und Kwon. Insbesondere Kwon sollte man dabei viel Beachtung schenken, denn dieser fungiert heute als der CEO des Unternehmens und ist damit in vielerlei Hinsicht das Aushängeschild des Terra Luna Coin.

Terra ist definitiv eines der jüngeren Kryptoprojekte. Dies bedeutet aber nicht, dass Terra nicht schon seine wichtige Rolle unter Beweis gestellt hat, denn in Südkorea wird die Blockchain oft schon heute dazu genutzt, über das Zahlungsportal Chai Zahlungen für Konsumgüter abzuwickeln, sodass man seine Terra schon heute sehr praktisch zum Zahlen an POS Maschinen nutzen kann.

Aufgrund der großen Nachfrage nach dem Luna Terra Coin sind auch viele Investoren in Europa und Amerika auf das Projekt aufmerksam geworden. Heute ist Terra natürlich auf der ganzen Welt in aller Munde und ein Projekt, das man definitiv nicht übersehen sollte.

Was macht Terra (LUNA) attraktiv für Anleger?

Was ist Luna und was macht es für Anleger attraktiv sind zwei der häufigsten Fragen, die wir zu dieser Kryptowährung hören. Nachdem wir bereits erklärt haben, was Luna ist, lohnt es sich jetzt vor allem die zwei Gründe zu betrachten, die Luna für viele Kryptoinvestoren attraktiv macht. Zum einen ist davon auszugehen, dass der LUNA Kurs weiter steigen wird. Der Grund dafür ist vor allem die steigende Beliebtheit von LUNA als De-Fi-Plattform. Außerdem wird, wie bereits erwähnt, LUNA schon heute vor allem in Südkorea aktiv als Zahlungsmittel genutzt.

Der zweite Grund ist natürlich die Nutzung von Terra als De-Fi Plattform, den insbesondere das Staking mit Stablecoins ist hier sehr attraktiv. Der Grund dafür ist natürlich größere Verlässlichkeit des Stakens von Stablecoins. Hier hat man keine Volatilität zu befürchten, wie es etwa im Falle von Altcoins der Fall ist. Das Luna kaufen belohnt auch in diesem Fall natürlich vor allem langfristige Investoren, die lange investiert bleiben.

Wie wird der LUNA Kurs gebildet?

Der LUNA Kurs basiert einzig und allein auf Angebot und Nachfrage. Zu beachten ist beim Luna Coin kaufen dabei aber, dass wie bei jedem anderen Altcoin, der Preis stark mit dem von Bitcoin und anderen Assets korreliert. Beachten Sie zudem, dass der Kurs sehr volatil ist und man deshalb als Investor gute Nerven braucht, um sich in unruhigen Zeiten nicht von Kursrutschten verunsichern zu lassen.

FAQ

Wie viele Terra (LUNA) Münzen sind im Umlauf?

Aktuell befinden sich über 345 Millionen LUNA im Umlauf. Dabei sollte man beachten, dass es bei LUNA keine maximale Ausgabemenge wie etwa bei Bitcoin gibt. Terra setzt auf eine ganz neue Form der Coin-Ausgabe, die eng mit den ausgegebenen Stablecoins korreliert. Allgemein gilt zu sagen, dass die „Inflation“ bzw. die Ausgabe neuer Coins vor allem durch die Adaption der Stablecoins bestimmt wird. Allgemein gilt zu sagen, dass LUNA nicht inflationär ist und deshalb Investoren einen weiteren guten Grund liefert, in Terra zu investieren. Eine steigende, im Umlauf befindliche Menge an LUNA ist also immer auch an mehr Nutzung gebunden und damit sollte sich vor allem der Kurs langfristig auch sehr positiv entwickeln.

Wo kann man Terra LUNA kaufen?

LUNA kann man auf fast allen größeren Kryptoplattformen erwerben. Ganz besonders gut eignet sich dafür natürlich Changelly, da hier nicht nur gute Wechselkurse, sondern auch hohe Sicherheitsstandards, eine nutzerfreundliche Website und ein guter Kundenservice garantiert ist. Vermeiden Sie es beim Terra Luna Coin Kaufen unbekannte Anbieter zu nutzen, da es hier immer noch sehr viele schwarze Schafe gibt, die darauf aus sind, Kunden zu betrügen.

Wie sicher ist das Terra (LUNA) Netzwerk?

Terra Luna ist sehr sicher und hat sich über die letzten Jahre in allen Aspekten als verlässliche Blockchain erwiesen. Zum Validieren von Transaktionen wird das Proof-of-Stake-Modell genutzt, welches sehr viel energiesparender ist als die Proof-of-Work-Modelle der früheren Blockchains (etwa Ethereum oder Bitcoin)

Kann ich LUNA mit einer Kreditkarte kaufen?

LUNA kann unter anderem auf Changelly problemlos innerhalb weniger Minuten mit einer Kreditkarte gekauft werden. Nicht alle Anbieter bieten diesen Service, auch wenn Kreditkarten mittlerweile zu den am häufigsten genutzten Zahlungsformen für Kryptowährungen gehören. Ganz besonders häufig werden hier sowohl Visa- sowie auch Mastercard angeboten.

Kann ich LUNA mit PayPal kaufen?

Nein, das ist aktuell noch nicht möglich. PayPal bietet den Kauf von Kryptowährungen noch nicht im EU-Raum an. Generell stellt der Zahlungsanbieter sehr strenge Richtlinien an seine Nutzung und wird daher von Kryptoportalen in der Regel nicht für die Transaktionen genutzt.

Wo LUNA Coin lagern?

Nach dem Terra Coin kaufen stellt sich automatisch die Frage, wo der Coin gelagert werden sollte. Eine Möglichkeit ist dabei die bereits erwähnte Software-Wallet Terra Station, die sich durch viele Funktionen und einen bequem Zugang zum Staking auszeichnet. Wer viel LUNA erwerben möchte, sollte dennoch eher zu einer Cold-Storage Hardware-Wallet greifen, bei der die erworbenen LUNA bei der Lagerung nicht mit dem Internet verbunden sind.

Let's keep in touch
Enter your email address