Was ist Maker (MKR)?

Maker (MKR) ist ein Kryptowährungsprojekt, das auf der Ethereum-Plattform implementiert ist. Die native Kryptowährung dieses Projekts ist das ERC-20-Standard-Token-MKR, das nicht abgebaut werden kann. Die Maker-Organisation produziert die Stablecoin Dai, die keine Volatilität aufweist. Sein Preis ist an den US-Dollar gebunden. Nun, es versucht es.

Wir alle kennen andere Stablecoins wie Tether und True USD. Diese Münzen stoßen jedoch auf viele Kritiker, weil sie wenig transparent sind. Das von MakerDAO vertretene Maker-Projekt versucht, die Dai-Münze mit der inneren MKR-Münze zu stabilisieren. Dieser Ansatz kommt einem teilweise reservierten Bankgeschäft nahe, bei dem nur ein kleiner Teil seiner Einlageverpflichtungen von einer Bank verlangt wird.

Warum unterscheidet sich diese Kryptowährung so stark von den restlichen Stablecoins? Lass es uns mit Changelly herausfinden!

Münze des Herstellers (MKR) erklärt

DAI ist ein gesichertes Gut einer stabilen Währung des 21. Jahrhunderts und der erste dezentrale Stableblock in der Ethereum-Blockchain. Durch externe Marktmechanismen und wirtschaftliche Anreize stabilisiert die Maker-Plattform die Kosten eines DAI auf 1 USD, während die vollständige Kontrolle der Prozesse in der Ethereum-Blockchain das Vertrauen in zentralisierte Organisationen und die Sorge um externe Audits überflüssig macht.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei der Maker-Münze (MKR) um eine ERC-20-Münze, die auf der Ethereum-Plattform basiert. Maker macht die Blockchain-Entwicklung transparent, da die Maker-Mitarbeiter Aufzeichnungen von jedem Meeting auf der SoundCloud-Seite veröffentlichen.

MakerDao produziert Dai-Münzen mit CDP-Smart-Verträgen. Diese Art von Smart Contract wird als Collaterized Debt Position (CDP) bezeichnet. Es wurde also mit Ethereum-Kryptowährung gebacken, und ETH-Token decken alle Vermögenswerte ab. CDP-Verträge beinhalten die ETH, und wenn etwas passiert, decken die MKR-Münzen alle Verluste ab. Mehr als 2,1 Millionen ETH waren im Maker CDP-Vertrag verankert.

Das DAI-Emissionssystem ist vergleichbar mit der Ausgabe von durch Gold besichertem Geld. Der Unterschied besteht darin, dass Ether-Kryptowährung anstelle von Gold verwendet wird: Der Benutzer sendet eine bestimmte Menge ETH an den Smart-Vertrag, der das Token ausstellt.

MakerDAO arbeitet mit Digix, Request Network, CargoX und OmiseGO zusammen. So wird die Stallmünze immer rentabler, solange eine neue Allianz zustande kommt.

Kunden können Dai nur verwenden, wenn sie eine andere Kryptowährung hinterlegen, um Vermögenswerte zu vertuschen. Es ist, als würde ein Händler seinen Kredit finanzieren. Wenn die Preise der Nebenwährung fallen, werden neue Maker-Münzen ausgegeben. Sie werden verkauft, um den Unterschied auszugleichen. In diesem Fall wird der Preis der Maker-Münze reduziert, da mehr MKR-Münzen im Umlauf sind. Wenn die Preise in der Nebenwährung unverändert bleiben oder steigen, werden Maker-Münzen überhaupt nicht benötigt. Dann werden die Münzen des Herstellers MKR zerstört, was den Preis des MKR für Investoren erhöht.

Maker wird nicht von einem zentralen Fonds wie Bitcoin und Ethereum verwaltet. Stattdessen gibt es eine dezentrale Gruppe von Maker-Enthusiasten und -Entwicklern, von denen die besten in der Community berühmt und zu Maker-Führern geworden sind. Dies sind Leute wie Kenny Rowe, die den größten Teil ihrer Wachstunden der Entwicklung und Vermarktung des Maker-Systems widmen.

Maker (MKR) -Wert

Es sind nur ca. 600.000 MKR im Umlauf. Dies ist für den Umfang der Kryptowährung sehr wenig. Bitcoin hat eine relativ kleine Marge von 17 Millionen, und Maker-Münzen machen nur etwa 3,5% dieses Wertes aus. Als Maker weit verbreitet wurde, führte dies zu einem Anstieg der Preise für einzelne MKR-Münzen.

Bei der Marktkapitalisierung nimmt Maker unter allen Kryptowährungen den 23. Platz ein. es sind 576.135.749 USD. Der höchste Preis wurde am 18. Januar 2018 getestet und die Münze hatte einen Wert von 1.773,92 USD. Der niedrigste Preis aller Zeiten wurde am 30. Januar 2017 registriert und betrug nur 21,06 USD. Jetzt wird die MKR-Münze für 576,14 USD gehandelt.

Vier Märkte können von der Verwendung von DAI-Stablelcoin profitieren:

  • Glücksspielmärkte. Langzeitwetten machen keinen Sinn, um die für Kryptowährungen anfällige Volatilität zu nutzen. Dies birgt nicht nur das Risiko, die Höhe des Zinssatzes zu verringern, sondern auch das Risiko, den Preis der zugrunde liegenden Vermögenswerte zu senken. Mit einer stabilen Kryptowährung können Sie das Risiko auf die übliche Verlustwahrscheinlichkeit begrenzen.
  • Finanzmärkte. Sicherheiten mit einem stabilen Preis eignen sich gut für intelligente Verträge für Optionen und Derivate. Die vom System angebotenen CDPs bieten auch unverzinsliche dezentrale Handelstools.
  • Internationaler Handel. Die Kosten für internationale Transaktionen können oft recht hoch sein, aber DAI, das Vermittler eliminiert, kann die Kosten auf ein angemessenes Niveau senken.
  • Transparente Abrechnungssysteme. Dank vollständig überprüfbarer DAI-Transaktionen können Unternehmen die betriebliche Effizienz verbessern und die Wahrscheinlichkeit von Korruption verringern.

Maker-Roadmap

Im letzten Monat präsentierte MakerDAO eine Roadmap mit bereits gemachten Dingen in diesem Jahr. Die Hauptaufgabe des Entwicklungsteams für dieses Jahr ist die Einführung des Multi-Collateral Dai (MCD) auf Mainnet. Dieses Ziel wird erreicht, indem die folgenden Schritte ausgeführt werden:

  • Bereitstellung einer intelligenten Vertragsüberprüfung, um das System sicherer zu machen
  • Veröffentlichen Sie einige neue Dokumentationen zu den CDP-Smart-Verträgen
  • Steigern Sie die Benutzerfreundlichkeit: Denken Sie über das Design nach und gestalten Sie das Zahlungssystem benutzerfreundlich.
  • Um eine detaillierte Roadmap zu erkunden, besuchen Sie bitte die MakerDao-Blogseite.

Maker (MKR) Wallet

Da es sich bei Maker um eine ERC-20-Ethereum-Münze handelt, können Sie jede Ethereum-Brieftasche verwenden, die am besten zu Ihnen passt.

  • Ledger Nano S ist die beliebteste Brieftasche für kalte Hardware bei Ethereum-Benutzern. Es kostet $ 85 ±, ist es aber wert. Eine kalte Brieftasche ist ein wirklich sicherer Ort, um Ihr Vermögen aufzubewahren.
  • Trezor Wallet ist eine weitere Option, um Ihre Kryptowährung offline zu speichern. Hier können Sie Ethereum- und ERC20-Token speichern.
  • Keep Key Hardware Wallet ist eine dritte Option zur Aufbewahrung Ihrer ERC20- und MKR-Token.
  • Atomic Wallet ist eine weitere Option zur Aufbewahrung von Ethereum-Münzen. Diese Brieftasche ist kostenlos für Desktop und Mobile (iOS, Android) erhältlich.
  • Metamask ist eine von Ethereum Foundation und Consensys finanzierte Desktop-Brieftasche.
  • Mist Wallet ist eine Desktop-Brieftasche, die von der Ethereum Foundation erstellt wurde. Dies ist eine grundlegende Brieftasche für Benutzer von Ethereum.
  • Exodus. Diese Brieftasche ist keine Open Source-Brieftasche, daher können die Entwickler diese Brieftasche nicht ordnungsgemäß überprüfen. Dennoch ist es eine funktionale Brieftasche für die Aufbewahrung von Münzen auf Basis von Ethereum.
  • MyEtherWallet ist die beliebteste Ethereum-Geldbörse. Diese Brieftasche wurde einmal gehackt, seien Sie also sehr pingelig bei der Auswahl.
  • TrustWallet ist eine gute mobile Ethereum- und ERC20-Geldbörse, die von Binance Exchange erworben wurde.

Sie können auch BRD und Jaxx Wallet ausprobieren. Vergessen Sie nicht die Brieftasche aus Papier, die immer eine gute Option ist.

Wo kann man Maker (MKR) handeln?

Es ist einfach, MKR-Münzen umzutauschen, da eine beträchtliche Anzahl von Plattformen diese Kryptowährung akzeptiert.

ExchangeBTCDAIETHUSDUSDT
Bittrex
HitBTC
KuCoin
LocalTrade

Kaufen Sie Maker (MKR) bei Changelly

Die Changelly-Plattform bietet Ihnen die Möglichkeit, MKR schnell, sicher und mit minimalem Authentifizierungsaufwand mit Ihrer Bankkarte zu kaufen. Der Fiat-Bezahlungsprozess wird von unserem Partner Indacoin betrieben und erfordert nur ein paar einfache Schritte.

Die Kaufoption ist sowohl über unsere Website als auch über das Exchange-Widget verfügbar, das Sie bei den Ressourcen unserer Partner finden.

Maker Review

Das gesamte Maker-System basiert auf der Erwartung, dass die Kryptowährung in Zukunft florieren wird. In diesem Fall muss Maker das DAI-Versprechen nicht speichern. Stattdessen werden MKR-Besitzer wohlhabend und erhalten das Recht, ihr MKR-Eigentum zur Stimmabgabe in der Maker-Community zu nutzen.

Maker Coin ist eines der besten Kryptowährungskonzepte, mit dem stabile Münzen, so zuverlässig wie DAI, existieren können. Seine Zukunft ist unklar, aber mit einem so starken Produkt und einem so zuverlässigen internationalen Team von Anwendern und Unterstützern denken wir, dass die Zukunft der Maker-Münze wahrscheinlich vielversprechend ist. Diejenigen, die investieren, werden wahrscheinlich eine großzügige Belohnung erhalten, da die Maker-Münze weiter verbreitet ist und die Kryptowährungsbranche insgesamt wächst.

HINWEIS: Dieser Artikel über Maker (MKR) bietet keine Handelsempfehlungen. Der Kryptowährungsmarkt leidet unter hoher Volatilität und gelegentlichen willkürlichen Bewegungen. Jeder Anleger sollte mehrere Standpunkte prüfen und sich mit allen lokalen Vorschriften vertraut machen, bevor er sich zu einer Investition entscheidet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.